Deutsches Technikmuseum Berlin

Berlin

Eine Entdeckungsreise durch die Kulturgeschichte der Technik im Berliner Technikmuseum eröffnet eine Vielzahl an interessanten und überraschenden Einblicken mit Bezügen zur Kultur- und Alltagsgeschichte des Menschen. Verkehrs-, Kommunikations-, Produktions- und Energietechniken werden hier lebendig und nachvollziehbar. Und ein Besuch lohnt sich gleich doppelt: Im neu renovierten Science Center "Spectrum" laden über 150 Experimentierstationen Jung und Alt auf eine abwechslungsreiche Reise durch die Welt der Wissenschaft ein. Unter der Leitung von „Tim“ führt der erste Museumsroboter schaulustige Besucher durch das Museum und erzählt auf Deutsch oder Englisch zu den jeweiligen Ausstellungen deren Geschichte.

Für Technik-Interessierte ist der Besuch ein Muss, für alle anderen eine wirklich lohnenswerte Alternative zu den vielen Attraktionen der Hauptstadt.

Geeignet für Bewertung
Familien mit Kindern (bis 12 Jahre) 4 von 5
Familien mit Kindern (über 12 Jahre) 4 von 5
Junge Erwachsene (18-24 Jahre) 4 von 5
Paare/Singles (25-49 Jahre) 4 von 5
Jungsenioren (50-64 Jahre) 4 von 5
Ruheständler (65 Jahre und älter) 4 von 5

Eingeschränkt barrierefrei

Hunde nicht erlaubt

Eintrittspreise
Kinder unter 6 Jahre Eintritt frei
Ermäßigt 4,00 EUR
Erwachsene 8,00 EUR
Familie (1 Erw., 2 Kinder) 9,00 EUR
Familie (2 Erw., 3 Kinder) 17,00 EUR

Sonderpreise für Gruppen werden angeboten. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre beziehungsweise bis Abschluss der Schulausbildung haben ab 15 Uhr freien Eintritt.

Deutsches Technikmuseum Berlin
Trebbiner Straße 9
10963 Berlin

+49 30 902540
info@sdtb.de
www.sdtb.de

Alle Angaben ohne Gewähr für Vollständigkeit oder Richtigkeit. Genaue Angaben und weitere Details entnehmen Sie bitte der Website des Anbieters.