Jahrtausendturm im Elbauenpark

Sachsen-Anhalt

Ein großer Familienpark mit Natur- und Wasserspielplätzen, vierzehn Themengärten, Sommerrodel- und Panoramabahn sowie zahlreichen weiteren Angeboten für Jung und Alt. Unbedingt besuchen sollten Sie den „schlausten Turm der Welt“, den Jahrtausendturm. In diesem höchsten Holzturm der Welt befindet sich eine teilweise interaktive Ausstellung über 6.000 Jahre Entwicklung von Mensch und Technik. Seit Juni 2017 beherbergt sie auch die ehemalige Uhr des gesprengten Gotteshaus der Ulrichskirche um die Geschichte Magdeburgs den Besuchern zu verdeutlichen. Gleichzeitig startete eine neue Veranstaltungsreihe der monatlichen Thementage „Schlauste Turm der Welt“ bei der diverse Führungen und Vorträge über die Geschichte Magdeburgs vorgestellt werden.

Der anlässlich einer Bundesgartenschau entstandene Park bildet einen perfekten Rahmen für den Jahrtausendturm. Dieser überzeugt seine Besucher mit verständlichen und faszinierenden Exponaten.

Geeignet für Bewertung
Familien mit Kindern (bis 12 Jahre) 3 von 5
Familien mit Kindern (über 12 Jahre) 4 von 5
Junge Erwachsene (18-24 Jahre) 3 von 5
Paare/Singles (25-49 Jahre) 4 von 5
Jungsenioren (50-64 Jahre) 4 von 5
Ruheständler (65 Jahre und älter) 4 von 5

Eingeschränkt barrierefrei

Hunde nicht erlaubt

Eintrittspreise
Kinder unter 7 Jahre Eintritt frei
Kinder (7 bis 17 Jahre) 4,00 EUR
Ermäßigt (Schüler, Stud., Behinderte etc.) 4,00 EUR
Begleitung Eintritt frei
Erwachsene 6,00 EUR
Familie (1 Erw., eigene Kinder) 8,00 EUR
Familie (2 Erw., eigene Kinder) 14,00 EUR

Der Eintrittspreis für den Elbauenpark beinhaltet die Besichtigung des Jahrtausendturms und des Schmetterlingshauses.. Sonderpreise für Gruppen werden angeboten. Exklusive Führungen (ca. 1 Stunde) ab 10 Personen werden für 6 EUR pro Person angeboten. Bis zum 17. September ist die Sonderausstellung „Playmobil Spielgeschichten“ zu empfehlen.

Jahrtausendturm im Elbauenpark
Tessenowstraße 5a
39114 Magdeburg

+49 391 5934263
info@jahrtausendturm-magdeburg.de
www.jahrtausendturm-magdeburg.de

Alle Angaben ohne Gewähr für Vollständigkeit oder Richtigkeit. Genaue Angaben und weitere Details entnehmen Sie bitte der Website des Anbieters.