Serengeti-Park Hodenhagen

Niedersachsen

Mit dem eigenen Auto oder im Doppeldecker-Bus geht es 10 Kilometer durch verschiedene Tierareale – vorbei an Löwen und Nashörnern, Bären und Giraffen. Aber Achtung: Letztere „säubern“ mit ihrer Zunge auch schon mal das Autofenster. Gut ist die Dschungel-Safari-Tour und die Aqua-Safari im Airboot. Nutzen sollte man in jedem Fall die Freikarte der Homepage – der Fahrer eines Pkws erhält damit freien Eintritt. Die neue „Bug-Safari“ stellt neuerdings auch die Insekten aus, die man sonst nicht so gerne bei sich zu Hause finden möchte. Im Riesenformat nachgebaute Heuschrecken, Ameisen und Ohrenkneifer erleichtern einen dass diese nicht lebensgetreu nachgebaut worden sind. Auch im Serengeti-Park gab es kräftige sehenswürdige Neugeburten wie bei den Streifengnus, Bisons, Wasserböcken und Hirschen.

Wer Tiere einmal anders als im Zoo erleben will, ist hier genau richtig. Die Abenteuer-Safari im Anschluss begeistert vor allem jüngere Gäste.

Geeignet für Bewertung
Familien mit Kindern (bis 12 Jahre) 4 von 5
Familien mit Kindern (über 12 Jahre) 4 von 5
Junge Erwachsene (18-24 Jahre) 4 von 5
Paare/Singles (25-49 Jahre) 4 von 5
Jungsenioren (50-64 Jahre) 3 von 5
Ruheständler (65 Jahre und älter) 3 von 5

Barrierefrei

Hunde eingeschränkt und/oder gegen Aufpreis erlaubt

Eintrittspreise
Kinder unter 3 Jahre Eintritt frei
Kinder (3 bis 12 Jahre) 25,50 EUR
Behinderte 16,00 EUR
Begleitperson 16,00 EUR
Erwachsene 32,50 EUR

Tickets beinhalten alle Attraktionen des Parks, Sonderpreise für Gruppen ab 15 Personen sowie Kombi-Angebote (Eintritt und Essen) u.a. für Kinder und Senioren. Busführung für 5 EUR zusätzlich erhältlich. Onlinetickets sind verfügbar.

Serengeti-Park Hodenhagen GmbH
Am Safaripark 1
29693 Hodenhagen

+49 5164 97990
info@serengeti-park.de
www.serengeti-park.de

Alle Angaben ohne Gewähr für Vollständigkeit oder Richtigkeit. Genaue Angaben und weitere Details entnehmen Sie bitte der Website des Anbieters.