Tierpark Hagenbeck

Hamburg

Seit über 100 Jahren begeistert der Hamburger Zoo seine Besucher. Die Gehege sind bewusst gitterlos und die Bäume in der parkähnlichen Anlage spenden im Sommer genügend Schatten. Highlights sind das 2012 neu eröffnete Eismeerareal sowie die Möglichkeit, Giraffen auf Augenhöhe zu füttern. Für diese, die Elefanten und viele weitere Tiere kann man gegen eine kleine Spende beim Förderverein artgerechtes Futter erwerben. Lohnenswert ist auch das Kombiticket mit Besuch des Tropen-Aquariums. Seit 2017 kann man nun dank der Deutschen Wildtier Stiftung auch Wildbienen im Wildbienenlehrpfad bei ihrer Arbeit beobachten.

Die Hamburger Freizeitinstitution schlechthin überzeugt mit Tradition und Zukunftsausrichtung.

Geeignet für Bewertung
Familien mit Kindern (bis 12 Jahre) 4 von 5
Familien mit Kindern (über 12 Jahre) 4 von 5
Junge Erwachsene (18-24 Jahre) 3 von 5
Paare/Singles (25-49 Jahre) 3 von 5
Jungsenioren (50-64 Jahre) 4 von 5
Ruheständler (65 Jahre und älter) 3 von 5

Barrierefrei

Hunde nicht erlaubt

Eintrittspreise
Kombi / Tierpark / Aquarium
Kinder unter 4 Jahre Eintritt frei
Kinder (4-16 Jahre) 21,00 / 15,00 / 10,00 EUR
Erwachsene30,00 / 20,00 / 14,00 EUR
Familie (2 Erw., 2 Kinder)85,00 / 60,00 / 43,00 EUR
Familie (2 Erw., 3 Kinder)98,00 / 70,00 / 49,00 EUR

Sonderpreise für Gruppen. Partnerunternehmen (beispielsweise Budnikowsky, Haspa, Hamburg Tourismus) bieten spezielle Hagenbeck-Preisangebote für Kunden an.

Tierpark Hagenbeck mbH
Lokstedter Grenzstraße 2
22527 Hamburg

+49 40 5300330
info@hagenbeck.de 
www.hagenbeck.de

Alle Angaben ohne Gewähr für Vollständigkeit oder Richtigkeit. Genaue Angaben und weitere Details entnehmen Sie bitte der Website des Anbieters.