Zoologischer Garten Berlin

Berlin

Im Berliner Zoo sollten Sie sich direkt am Eingang über die Zeiten der Tierfütterungen informieren, um dieses Spektakel nicht zu verpassen. Gut geeignet für eine Pause ist der Platz am Seehundbecken. Dort können die Besucher den Seehunden nicht nur beim Schwimmen, sondern auch beim Tauchen zusehen. Wer sein Picknick selber mitbringen möchte, kann sich für den Tag einen Bollerwagen mieten. 2017 kann man im zoologischen Garten sogar wieder das einzige Riesenpandapaar Deutschlands sehen, das extra aus China „ausgeliehen“ worden ist.

Ein Besuch im artenreichsten Zoo der Welt ist zweifellos ein Highlight für Berliner und Touristen. Hier kann, ganz nach den persönlichen Vorlieben, viel erlebt oder einfach nur ein entspannter Tag genossen werden.

Geeignet für Bewertung
Familien mit Kindern (bis 12 Jahre) 4 von 5
Familien mit Kindern (über 12 Jahre) 3 von 5
Junge Erwachsene (18-24 Jahre) 3 von 5
Paare/Singles (25-49 Jahre) 4 von 5
Jungsenioren (50-64 Jahre) 3 von 5
Ruheständler (65 Jahre und älter) 3 von 5

Barrierefrei

Hunde nicht erlaubt

Eintrittspreise
Zoo / Zoo + Aquarium
Kinder unter 4 JahreEintritt frei
Kinder (4 bis 15 Jahre)7,50 / 10,00 EUR
Ermäßigt (Schüler, Studenten, Behinderte etc.)10,00 / 15,00 EUR
Erwachsene14,50 / 20,00 EUR
Familie (1 Erw., Kinder)25,00 / 33,00 EUR
Familie (2 Erw., Kinder)39,00 / 50,00 EUR

Sonderpreise für Gruppen. Onlinetickets verfügbar. Mit dem Touristen-Ticket der Berlin WelcomeCard freie Fahrt mit Bus und Bahn sowie bis zu 50% Ermäßigung bei mehr als 200 Angeboten. Tickets auch über BVG Automaten erhältlich.

Zoologischer Garten Berlin AG
Hardenbergplatz 8
10787 Berlin

+49 30 254010
info@zoo-berlin.de
www.zoo-berlin.de

Alle Angaben ohne Gewähr für Vollständigkeit oder Richtigkeit. Genaue Angaben und weitere Details entnehmen Sie bitte der Website des Anbieters.